Aktuelles

Klettern die Außentemperaturen im Sommer über die 30-Grad-Marke, kann es auch im Haus schnell ungemütlich warm werden. Abhilfe schafft dann die richtige Technik.

Eine Klimaanlage im Schlafzimmer sorgt auf Knopfdruck für kühle Luft. Anders als ein Ventilator verursacht die Klimaanlage nicht nur ein frisches Lüftchen, sondern kühlt die Raumluft spürbar herunter.

Gerade jetzt, in Zeiten der Corona-Pandemie, sind viele Nutzer von Klimaanlagen verunsichert: Helfen Klimaanlagen dabei, die Luft von Viren und Bakterien zu befreien oder sind Klimaanlagen Virenschleudern, die gerade durch die ständige Luftumwälzung dazu beitragen, dass Viren im Raum verbreitet werden?

Mit einer gut geplanten Klimaanlage ist ein angenehmes Raumklima im Büro oder Verkaufsraum, in Werkstatt oder Lager möglich.