Aktuelles

Fossile Energieträger wie Kohle, Öl und Gas sind im Zuge der Energiewende nicht mehr erwünscht. Dies spiegelt sich auch in der Wärmeversorgung von Gebäuden wieder. Vor einiger Zeit wurde im Rahmen des Klimaschutzprogramms zunächst das langfristige Aus für Ölheizungen beschlossen, kurze Zeit später standen auch Gasthermen zur Diskussion.

Ist ein Kühlgerät oder eine Kälteanlage defekt oder ineffizient geworden, muss das Gerät fachgerecht entsorgt werden.

Streikt die Klimaanlage, muss der Techniker kommen. Das war lange Zeit die einzige Alternative. Heute gibt es ganz neue Möglichkeiten der Fernwartung.

Jetzt kommen die heißesten Wochen des Jahres und bei vielen Hausbesitzern wird der Wunsch nach einer Klimaanlage laut. Viele Kunden interessieren sich für Monoblock-Geräte.